Winterkurs 1 2019

Salzburger Bergwanderführer Winterkurs 1-2019
Die 14-tägige Ausbildung zum Salzburger Bergwanderführer besteht aus dem Winterkurs (4 Tage) und dem Basiskurs (10 Tage) und wird ausschließlich für Vereinsmitglieder durchgeführt. Mit der Überweisung des Kursbeitrages ist der Teilnehmer für den Zeitraum der Ausbildung Mitglied des Vereins der Salzburger Bergwanderführer und über die Betriebshaftpflicht- u. Rechtsschutzversicherung des Vereins der Salzburger Bergwanderführer versichert.

Kurstermin:  Donnerstag, 05 Dezember bis Sonntag 08. Dezember 2019

 

Kursziel: Führen von Wanderungen unter winterlichen Bedingungen

 

Kursdauer:  4 Tage (3 1/2 Ausbildungs- und 1/2 Prüfungstag)

Die Teilnahme an allen Ausbildungstagen ist die Voraussetzung für die Zulassung zur kommissionellen Prüfung.

 

Kursort:  5761 Maria Alm, Feuerwehrhaus Ortseinfahrt, sofort links abbiegen, nach 100 m links Feuerwehrhaus. Parkmöglichkeit- gebührenfreier Parkplatz, links an der Ortseinfahrt

 

Kurszeiten: am 05. Dez. von 09:00 bis 17:00,

am 06/07/08 Dez. von 08:00 bis 17:00

Um pünktliches Erscheinen wird gebeten!

 

Ausbildung: Grundlage für die Bergwanderführerausbildung sind die Statuten des Vereins der Sbg. Bergwanderführer. Die Ausbildung wird praxisbezogen und in Abstimmung auf das Salzburger  Bergsportführergesetz durchgeführt. Die theoretischen Unterrichte bilden die Grundlage für die praktische Arbeit im Gelände.

 

Auswertige Kursteilnehmer: Kursteilnehmer ohne Wohnsitz in Salzburg werden ersucht vor Kursanmeldung abklären, ob/wie die Ausbildung des Vereins der Sbg. Bergwanderführer in ihrem Wohnsitzland anerkannt wird bzw. welche Prüfungen zusätzlich nötig sind.

 

 

 

Prüfung: Der Kurs endet am 08. Dez. 2019 mit der kommissionellen Prüfung.

Die positiv abgelegte Prüfung beim Winter- und Basiskurs ist die Voraussetzung für die Mitgliedschaft beim Verein der Salzburger Bergwanderführer sowie für die Betriebshaftpflicht- u. Rechtsschutzversicherung.

          

Anmeldung: Bis spätestens 11. November 2019.

 

Teilnehmer: Mindestens 16, maximal 32 Teilnehmer.

 

Storno: Sollte der Kurs bis 12. Nov nicht zustande kommen werden alle Teilnehmer informiert und der Kursbeitrag rücküberwiesen! Bei Stornierung durch den Teilnehmer nach dem 11. Nov 2019 werden 80% des Kursbeitrages einbehalten.

 

Kursbeitrag:  mit beiliegendem Anmeldeformular sowie gleichzeitiger Überweisung des Kursbeitrages von 185,-€ auf das Konto

RAIBA Maria Alm      BIC: RV SAAT 2S003

   IBAN:  AT12 3500 3000 0007 6711

                        Verwendungszweck- „Winterkurs 1/2019“ und „Name des

                        Kursteilnehmers“ unbedingt am Erlagschein vermerken!

Der Kursbeitrag enthält die Ausbildungs- und Prüfungskosten u. das Unterrichtsmaterial.

 

Ausrüstung:  Leichte Bekleidung für die Unterrichte, wintertaugliche Bekleidung und Wanderschuhe für die Geländearbeit, Gamaschen, Schneeschuhe, Schistöcke, Rucksack, Thermosflasche, Schreibzeug, Lineal, Leucht- o. Markierstift. Kompass/Bussole – Keine Billigprodukte! Es besteht die  Möglichkeit Bussolen am Kurs kostengünstig zu erwerben.

 

Unterkunft:  Frühstückspension Auhof, Rosmarie Seidl, Almerau 26,

5761 Maria Alm, Tel: 0043 6584 – 7800,

pension.auhof@sbg.at     www.pension-auhof.at

 

Kursführung: Verein der Salzburger Bergwanderführer 5760 Saalfelden, Pabing 121, wanderfuehrer@sbg.at

 

 

Für den Verein der Salzburger Bergwanderführer

 

 

Wagenbichler Klaus, Ausbildungsleiter

 Saalfelden, Mai 2019

 

Bergwanderführer Winterkurs Info Blatt zum Download: Info blatt

Melden Sie sich für den Bergwanderführer Winterkurs >hier< an!

Mai 10, 2019 | Posted by | Kommentare deaktiviert für Winterkurs 1 2019
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide