Aus & Fortbildung

Die Ausbildung zum Bergwanderführer erfolgt in Salzburg über den „Verein der Salzburger Bergwanderführer“ und entspricht dem Österreichischen Standard.

Der Termin für die Aus- und Fortbildung finden Sie in der Rubrik Aktuelles.
Dauer und Umfang der Ausbildung entnehmen Sie der folgenden Aufstellung.
 

BASISKURS

 

ausbildung ausbildung ausbildung ausbildung

 

Ziele und Stunden(eine Unterrichtseinheit = 50 Minuten)
 Ausbildungsziel  Zeitansatz
 Theorie  Praxis
 Berufskunde  6 1
 Naturkunde  2 1
 Natur- und Umweltschutz  2
 Psychologie  2 1
 Erste Hilfe  4  6
 Bergrettung und HS Einsatz  1 1
 Tourenplanung und Tourenführung  2  15
 Alpine Gefahr  2  1
 Wetterkunde  2  3
 Orientieren  5  4
 Ausrüstung  2  1
 Versicherungsschutz  2
 Abgabenrecht  2
 Summer der theor. Unterrichte  34
 Summe der prakt. Unterrichte ist gleich Führungspraxis  34
 Gesamt: 64
 8 Unterrichtsstunden a 8 Std. 64 Std
 1/2 Unterrichtstag a 4 Std. 4 Std
 Prüfung 8 Std
 Administration 4 Std
 Gesamt ( 10 Tage a 8 Std.) 80 Std

 
 

Winterkurs

 

ausbildung_winter ausbildung_winter ausbildung_winter ausbildung_winter

 
 

Ziele und Stunden (eine Unterrichtseinheit = 50 Minuten)
Ausbildungsziel Zeitansatz
 Berufskunde 1
 Erste Hilfe  2 1/2
 Orientieren 1
 Alpine Gefahr  4
 Ausrüstung und Bekleidung  1 1/2
 Tourenplanung – Tourenführung  1
 Wissenstest (Tägliche Überprüfung)  1 1/2
 Wiederholung – Prüfungsvorbereitung  2 1/2
 Praxis  8
 Kommissionelle Prüfung  2
Administration (Begrüßung, Verabschiedung)  2
Gesamt  27
Praxis  8
Kommissionelle Prüfung  2
Administration (Begrüßung, Verabschiedung)  2
Gesamt  27
Mai 27, 2015 | Posted by | 0 comments

Add Your Comment

Your email address will not be published.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide